Advanced Ceramics-Markt nach Material, Anwendung und Endverbrauch

DUBLIN, 1. Juni 2021 (GLOBE NEWSWIRE) – „Globaler Hochleistungskeramikmarkt nach Material (Aluminiumoxid, Zirkonoxid, Titanat, Siliziumkarbid), Anwendung, Endverbraucherindustrie (Elektrik und Elektronik, Transport, Medizin, Verteidigung und Sicherheit) Klassifizierung, Environmental, Chemical) and Regions – Forecast to 2026″ wurde zu Research And Markets hinzugefügt.com-Angebote.

Die globale Marktgröße für Hochleistungskeramik wird voraussichtlich von 10,3 Mrd. USD im Jahr 2021 bis 2026 auf 13,2 Mrd. USD steigen und im Prognosezeitraum mit einer CAGR von 5,0 % wachsen.Dieses Wachstum wird 5G-Konnektivität, künstlicher Intelligenz, IoT und 3D-Drucktechnologien zugeschrieben, die durch die überlegene Leistung von Keramik unterstützt werden, um korrosiven, hohen Temperaturen und gefährlichen chemischen Umgebungen standzuhalten.

Es wird erwartet, dass der Markt für Hochleistungskeramik aufgrund ihrer hohen Festigkeit und Zähigkeit, ihrer bioinerten Eigenschaften und ihrer geringen Verschleißraten auch von der wachsenden Nachfrage aus der medizinischen Industrie profitieren wird.Aluminiumoxid hält den größten Anteil unter anderen Materialien auf dem Markt für Hochleistungskeramik.Aluminiumoxid-Keramikbesitzen verschiedene Eigenschaften wie extrem hohe Härte, hohe Dichte, Verschleißfestigkeit, Wärmeleitfähigkeit, hohe Steifigkeit, chemische Beständigkeit und Druckfestigkeit, wodurch sie für verschiedene Anwendungen wie Düsen, Kreisläufe, Kolbenmotoren usw. geeignet sind. Seine Wärmeleitfähigkeit beträgt 20 mal die anderer Oxide.Hochreines Aluminiumoxidkann sowohl in oxidierenden als auch in reduzierenden Atmosphären eingesetzt werden.Unter anderen Anwendungen im Hochleistungskeramikmarkt hält monolithische Keramik den größten Marktanteil.

Diese Keramiken werden in Industrien verwendet, die einen Hochtemperaturbetrieb erfordern.Diese Keramiken werden häufig in Endverbrauchsindustrien wie Automobil, Luft- und Raumfahrt, Energieerzeugung, Militär und Verteidigung, Transport, Elektrik und Elektronik sowie Medizin eingesetzt.Sie werden häufig bei der Herstellung von medizinischen Geräten, Implantaten und Industriekomponenten verwendet.Neben anderen Endverbrauchsindustrien werden Elektro- und Elektronikprodukte voraussichtlich bis 2021 die größten Verbraucher von Hochleistungskeramik sein.

Keramische Komponenten sind unverzichtbare Elektronik in Produkten wie Smartphones, Computern, Fernsehern und Autos.Hochentwickelte Keramiken werden bei der Herstellung verschiedener elektronischer Komponenten verwendet, darunter Kondensatoren, Isolatoren, Verpackungen für integrierte Schaltkreise, piezoelektrische Komponenten und mehr.Die hervorragenden Eigenschaften dieser keramischen Bauteile, darunter gute Isolation, piezoelektrische und dielektrische Eigenschaften sowie Supraleitfähigkeit, machen sie zur ersten Wahl für die Elektronikindustrie.Der asiatisch-pazifische Raum ist die größte und am schnellsten wachsende Region auf dem Markt für Hochleistungskeramik.Der asiatisch-pazifische Raum war 2019 der größte Markt für Hochleistungskeramik. Das Wachstum in der asiatisch-pazifischen Region ist hauptsächlich auf die schnelle Expansion der Elektro- und Elektronikindustrie in Volkswirtschaften wie China, Indien, Indonesien, Thailand, Singapur und Malaysia zurückzuführen.Die Einführung der 5G-Technologie und Innovationen in der Medizinelektronik dürften den Verbrauch von Hochleistungskeramik in der Region vorantreiben.Verschiedene Branchen wie Automobil, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Medizin im asiatisch-pazifischen Raum wachsen aufgrund von Reformänderungen, Ökosystempartnerschaften in der gesamten Wertschöpfungskette, zunehmender F&E und Digitalisierungsinitiativen.


Postzeit: 23. Mai 2022